Weniger Lebensmittelverschwendung

Gemeinsam Ressourcen schonen und Umwelt schützen

Tipps für einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln

Lebensmittelverschwendung ist ein Problem. Das wissen wir alle und auch nicht erst seit gestern. In Deutschland werden pro Jahr rund 11 Millionen Tonnen an Lebensmitteln weggeworfen. Das ist nicht nur eine Verschwendung von Ressourcen, sondern belastet auch die Umwelt. Doch wie können wir als Einzelne dazu beitragen, Lebensmittelverschwendung zu vermeiden und zu reduzieren? Und was hat HNGRY als App mit dem Ganzen zu tun? Wir erzählen dir von HNGRY und geben dir einige wertvolle Tipps für einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln.

Warum Lebensmittelverschwendung vermeiden?

Indem man den Einkauf sorgfältig plant und die Lagerung der Lebensmittel zu Hause korrekt durchführt, kann man nicht nur Geld sparen, – an sich schon gut genug – sondern auch unnötige Lebensmittelverschwendung vermeiden. Das ist wichtig – denn laut einer Untersuchung des Statistischen Bundesamtes wirft jeder Einwohner Deutschlands im Durchschnitt jährlich etwa 78 Kilo Lebensmittel weg. 78 Kilo! Den Großteil dabei stellen ausgerechnet vermeidbare Abfälle dar.

Dabei hat die Verschwendung von Lebensmitteln sowohl ethische als auch ökologische Auswirkungen. Weltweit leiden mehr als 900 Millionen Menschen an Hunger und es werden unnötig Ressourcen wie Energie, Wasser und Flächen für die Herstellung und den Transport von ungenutzten Lebensmitteln beansprucht. Ganz schön unfair, wie wir finden. Zusätzlich werden Düngemittel und Pestizide verwendet. Umso wichtiger also, dass wir Lebensmittelverschwendung vermeiden, so gut es eben geht.

Stop Food Waste mit HNGRY

HNGRY ist eine innovative Einkaufslisten- und Vorrats-App, die dir dabei hilft, Lebensmittelverschwendung zu vermeiden. Mit der Einkaufslisten-App kannst du deinen Kühlschrank und deine Speisekammer einfach organisieren und verwalten. Dabei werden die Haltbarkeitsdaten der Produkte erfasst und angezeigt. So weißt du immer, welche Produkte bald verfallen und welche noch länger haltbar sind und kannst die entsprechenden Lebensmittel rechtzeitig verbrauchen. Auf diese Weise wird verhindert, dass du Lebensmittel unnötig entsorgen musst. Mit HNGRY kannst du also Lebensmittelverschwendung vermeiden und hilfst dabei, unsere Umwelt zu schützen – #StopFoodWaste.

Lebensmittelverschwendung vermeiden: 4 Wertvolle Tipps

Lebensmittelverschwendung ist ein großes Problem, das nicht nur negative Auswirkungen auf die Umwelt hat, sondern auch unnötige Kosten verursacht. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden und somit unseren Planeten und dein Portemonnaie zu schonen. Wir haben vier wertvolle Tipps zusammengestellt, die dir helfen können.

Planung ist das A und O:

Eine gute Planung ist der erste Schritt, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden. Überlege dir, was du in der kommenden Woche kochen möchtest, und erstelle einen Einkaufsplan. Kaufe nur das, was du auch wirklich benötigst. So vermeidest du Impulskäufe und kannst genau kalkulieren, welche Mengen du benötigst. Außerdem solltest du dich an das Verfallsdatum halten und bereits vorhandene Lebensmittel aufbrauchen, bevor du neue kaufst. Die Funktionen von HNGRY können dir dabei helfen. Cherry on top: Du musst weniger Zeit im stressigen Supermarkt verbringen. Yay!

Die richtige Lagerung:

Eine falsche Lagerung kann dazu führen, dass Lebensmittel schneller verderben. Achte darauf, dass du Lebensmittel an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahrst, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden. Obst und Gemüse solltest du getrennt lagern, da sie unterschiedliche Ansprüche an die Lagerung haben. Verwende am besten verschließbare Behälter oder Gefrierbeutel, um Lebensmittel frisch zu halten. Ein Tipp: Viele Lebensmittel lassen sich auch einfrieren und später verwenden. Ein weiterer Tipp: xtraHNGRY bietet dir viele Funktionen, mit denen du deinen Vorrat organisieren kannst und stets den Überblick über alles behältst, was du noch zuhause hast. Noch einfacher lässt sich Lebensmittelverschwendung kaum vermeiden!

Reste verwerten:

Wenn du am Ende des Tages übriggebliebene Lebensmittel hast, musst du sie nicht unbedingt wegwerfen. Überlege dir lieber, wie du die Reste noch verwenden kannst. Aus Gemüseresten lässt sich beispielsweise eine leckere Gemüsebrühe zusammenstellen oder aus altem Brot ein köstliches Knoblauchbrot. Es gibt zahlreiche Rezepte, die sich auf die Verwertung von Resten spezialisiert haben. Wenn du kreativ bist, kannst du aus vermeintlichen Resten noch leckere Gerichte zaubern – und obendrein Lebensmittelverschwendung vermeiden!

Bewusst einkaufen:

Beim Einkaufen solltest du auf einige Dinge achten, um Food Waste zu vermeiden. Verzichte auf den Kauf von großen Mengen, wenn du weißt, dass du sie nicht aufbrauchen wirst. Kauf dafür lieber kleinere Portionen und gehe öfter einkaufen. Wenn du in den Supermarkt gehst, solltest du dich auch auf saisonales Obst und Gemüse beschränken. Es ist nicht nur frischer, sondern auch günstiger. Psst… Geheimtipp von uns: Wenn du auf der Suche nach Lebensmitteln bist, die bald verfallen werden, frage den Verkäufer nach einem Rabatt. So kannst du Lebensmittel günstiger kaufen und die Lebensmittelverschwendung vermeiden.

Fazit: Mit kleinen Schritten Lebensmittelverschwendung reduzieren

Lebensmittelverschwendung ist ein großes Problem, das jeder von uns angehen kann. Mit einer guten Planung, der richtigen Lagerung und der Verwertung von Resten können wir einen großen Beitrag zur Reduzierung der Verschwendung leisten. Hurra!
HNGRY unterstützt dich dabei, unsere Tipps gezielt umzusetzen und die Verschwendung von Lebensmitteln zu vermeiden.

App Logo

HNGRY App

Jetzt kostenlos downloaden und Lebensmittelverschwendung vermeiden!

HNGRY ist mehr als eine Einkaufslisten-App!

.

Einfache Vorratsübersicht

Schluss mit Food Waste: Wusstest du, dass dir HNGRY neben der smarten Einkaufsliste auch eine praktische Vorratshilfe bietet? Optimiere dein Vorratsmanagement und checke am besten gleich alle Features, die im Vorratsbereich auf dich warten, ab.

.

Intelligente Einkaufsliste

So geht Einkaufsplanung heute: Kennst du bereits unsere smarte HNGRY-Einkaufsliste? Mit ihr planst du deinen nächsten Einkauf im Handumdrehen und vergisst garantiert nichts mehr. Warum genau, zeigen dir unsere intelligenten Funktionen, die die Liste dir bietet.