HNGRYnsite – deine Kühlschrank-Kamera

All deine Lebensmittel immer im Blick – mit HNGRYnsite powered by Liebherr!

Die Vorteile einer Kühlschrank-Kamera: Wie HNGRYnsite dein Leben erleichtert

Checke jederzeit und von überall aus, was du noch im Kühlschrank hast.

Du stehst mal wieder im Supermarkt, bist mit der Auswahl überfordert und weißt auch nicht, was sich noch in deinem Kühlschrank befindet? Mit HNGRYnsite hast du deinen Kühlschrank immer digital mit dabei.

Jedes Mal wenn du deinen Kühlschrank schließt, macht die Kamera ganz automatisch ein Bild, auf das du jederzeit über deine HNGRY App einen Blick werfen kannst. Das heißt: Nie wieder fragen, ob du noch Bier zuhause hast oder ob der/die Mitbewohner:in deine Nudeln aufgegessen hat.


Mit HNGRYnsite wird plötzlich alles viel leichter – du sparst Zeit, Stress und Energie im zukünftigen Planen deiner Einkäufe. 🛒

Darum wirst du HNGRYnsite lieben

Du hast deine Lebensmittel von ÜBERALL im Blick 👁

Egal ob gemütlich auf dem Sofa, bei der Arbeit oder direkt vom Supermarkt aus – mit HNGRYnsite hast du den Inhalt deines Kühlschrankes als Bild auf deinem Handy immer im Blick und bist so immer up to date, was in deinem Kühlschrank vor sich geht.

Du verschwendest weniger Lebensmittel 🌍✔

Dein Kühlschrank ist voll mit Lebensmitteln, du weißt aber nicht genau, was du noch dahast? Mit HNGYnsite kein Problem mehr! Du verschwendest weniger Lebensmittel, da du immer nachschauen kannst, was sich in deinem Kühlschrank befindet. So kaufst du nur das, was du wirklich benötigst und sparst dabei auch noch jede Menge Geld.

HNGRY + HNGRYnsite = 🧡

Mit der HNGRY App und der Kühlschrank-Kamera HNGRYnsite wirst du zum absoluten Pro was deinen Kühlschrankinhalt angeht! Keine Doppelkäufe mehr dank optimalem Einkaufs- und Vorratsmanagement.

HNGRYnsite powered by Liebherr

Was habe ich noch im Kühlschrank?

Das beantwortet dir deine modulare Kühlschrank-Kamera HNGRYnsite powered by Liebherr:

Mit ihr hast du deine Lebensmittel über die HNGRY App immer und von überall aus im Blick. So vermeidest du nicht nur unnötige Doppeleinkäufe, sondern verschwendest auch weniger Lebensmittel.

HNGRYnsite powered by Liebherr

Was habe ich noch im Kühlschrank?

Das beantwortet dir deine modulare Kühlschrank-Kamera HNGRYnsite powered by Liebherr:

Mit ihr hast du deine Lebensmittel über die HNGRY App immer und von überall aus im Blick. So vermeidest du nicht nur unnötige Doppeleinkäufe, sondern verschwendest auch weniger Lebensmittel.

HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera – jetzt verfügbar

Die smarte Ergänzung für deinen Kühlschrank:

  • Hab deinen Kühlschrank immer mit dabei
  • Behalte alle Lebensmittel im Blick 
  • Spar dir Zeit und Geld
  • Passt in jeden Kühlschrank – auch in deinen

Die smarte Ergänzung für deinen Kühlschrank:

  • Hab deinen Kühlschrank immer mit dabei
  • Behalte alle Lebensmittel im Blick 
  • Spar dir Zeit und Geld
  • Passt in jeden Kühlschrank – auch in deinen

Die smarte Ergänzung für deinen Kühlschrank:

  • Hab deinen Kühlschrank immer mit dabei
  • Behalte alle Lebensmittel im Blick 
  • Spar dir Zeit und Geld
  • Passt in jeden Kühlschrank – auch in deinen

Die smarte Ergänzung für deinen Kühlschrank:

  • Hab deinen Kühlschrank immer mit dabei
  • Behalte alle Lebensmittel im Blick 
  • Spar dir Zeit und Geld
  • Passt in jeden Kühlschrank – auch in deinen

Die smarte Ergänzung für deinen Kühlschrank:

  • Hab deinen Kühlschrank immer mit dabei
  • Behalte alle Lebensmittel im Blick 
  • Spar dir Zeit und Geld
  • Passt in jeden Kühlschrank – auch in deinen

Wie funktioniert die HNGRYnsite Kühlschrank Kamera?

Die HNGRYnsite wird in einem Türabsteller deines Kühlschranks platziert. Über die HNGRY App erhältst du eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung dafür und stellst über WLAN eine Verbindung zur App her.
Sobald die Kamera richtig steht und mit HNGRY verbunden ist, löst sie jedes Mal wenn du deinen Kühlschrank schließt automatisch ein Bild aus. Der Auslösemechanismus der Kamera wird beim Öffnen der Tür über Sensoren aktiviert und beim Schließen in einer für die Bildaufnahme optimalen Position – bei ungefähr 45° – angesteuert.
Das Kühlschrankbild wird anschließend via WLAN an die HNGRY Cloud übertragen und dir im Vorratsbereich der HNGRY App angezeigt. Hier siehst du also immer das letzte und somit aktuelle Bild deines Kühlschranks.

Passt in jeden Kühlschrank – auch in deinen 😉

Mit HNGRYnsite machst du JEDEN Kühlschrank – egal ob groß, klein, alt oder neu – zu einem smarten Kühlschrank, der deine Lebensmittel immer im Blick behält. Durch unterschiedliche Haltergrößen passt die Kamera in jeden Kühlschrank.

Einfache Installation

Du fragst dich nun: Wie funktioniert das Ganze? Ganz einfach: Du platzierst die Kamera in deinem Kühlschrank und die zugehörige HNGRY App führt dich Schritt für Schritt durch die Installation. Kinderleichte Einrichtung in nur 3 Minuten. Einfacher geht’s nicht!

Deine Datensicherheit liegt uns genauso sehr am Herzen wie dir 🧡

Liebherr und das gesamte HNGRY Team nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst. Wir unternehmen große Bemühungen, um den Schutz und die Sicherheit deiner Daten zu gewährleisten. Mehr Infos zum Thema Datenschutz findest du hier.

Häufig gestellte Fragen zur HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera

Allgemein

Was ist im Lieferumfang der Kühlschrank-Kamera enthalten?

  • 1x HNGRYnsite powered by Liebherr
  • 3x unterschiedliche Haltergrößen
  • 1x USB-C Kabel
  • 3x Klebestreifen zur Anbringung
  • 1x Metall-Pin, um deine HNGRYnsite zu resetten

Was benötige ich für die Nutzung der HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera?

Damit du die Funktionen der HNGRYnsite powered by Liebherr in vollem Umfang in Anspruch nehmen kannst müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Du hast ein Kühlgerät mit Türabstellern, in welchen die HNGRYnsite-Kamera platziert werden kann. Dank den drei unterschiedlichen Haltergrößen passt sie in nahezu jedes Kühlgerät – lediglich bei extrem breiten Geräten wie bspw. Frenchdoor-Geräten kann es zu Einschränkungen kommen.
  • Du hast ein Android oder iOS-fähiges Smartphone mit Internetzugriff.
  • Du hast unsere HNGRY App auf deinem Smartphone installiert.
  • Verfügbare Sprachen: DE, EN, ES, EL, BG, SL, SK, RO, HU, FR, IT, CS, PL
  • Die Kamera ist akkubetrieben und benötigt daher keine zusätzliche Verkabelung. Ein USB-C Ladekabel ist im Lieferumfang enthalten.

Weitere technische Voraussetzungen für dein Heimnetzwerk und deinen Router:

  • IEEE 802.11 b/g/n mit 2.4 GHz

Ist HNGRYnsite nur mit xtraHNGRY nutzbar?

Nein, du kannst deine HNGRYnsite auch ohne xtraHNGRY nutzen und das Beste dabei ist: du bekommst xtraHNGRY beim Kauf deiner HNGRYnsite-Kamera sogar für ein ganzes Jahr kostenlos dazu.

In welchen Ländern kann ich die HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera kaufen und nutzen?

Die Kamera kann derzeit über unseren Webshop in DE, AT, UK (ausgeschlossen Nordirland) und beim jeweiligen Händler erworben werden. Dabei müssen die Rechnungs- und Lieferadresse ebenfalls diesen verfügbaren Ländern entsprechen.
Dein Land ist leider nicht dabei? Schreib’ uns gerne: feedback@iamhngry.com

Was hat die HNGRYnsite alles im Blick?

Je nach Kühlschrankgröße kann deine HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera fast alles erfassen. Lediglich das Obst- und Gemüsefach und die Kühlschranktür kann die Kamera nicht erfassen. Aber das lässt sich ganz einfach durch die Nutzung von xtraHNGRY lösen, was bei dem Kauf deiner Kamera für 1 Jahr mitinbegriffen ist. Denn damit hast du deine Vorräte auch ganz sicher im Blick! Mehr Infos zu xtraHNGRY findest du hier.

Installation

Wie kann ich die Installation meiner HNGRYnsite starten?

Scanne hierfür ganz einfach den in der Packung beigelegten QR-Code oder klicke hier und schon wirst du Schritt-für-Schritt in der HNGRY App durch den Installationsprozess inklusive Videos geführt.
Alternativ kannst du – sofern du die HNGRY App bereits installiert und dich registriert hast – den Installationsprozess auch über den Vorrat starten. Klicke im Vorrat auf das Menü (oberes rechtes Icon mit den drei Punkten)  und anschließend auf “HNGRYnsite hinzufügen” – los geht’s!

Kann ich mehrere Kameras nutzen und diese miteinander verknüpfen?

Du kannst bis zu zehn HNGRYnsite Kameras über die HNGRY App einbinden. Jede Kamera funktioniert dabei eigenständig und liefert dir jeweils das Bild ihres Sichtbereichs. Beachte bei der Platzierung der Kameras, dass das Kamerabild durch den Blitz einer anderen Kamera möglicherweise beeinflusst werden kann.

Akku

Wie lange hält der Akku der HNGRYnsite Kamera?

Energieeffizienz liegt uns am Herzen: Die Batterie der HNGRYnsite ist enorm leistungsstark und das Funktionskonzept der Kamera sehr energieeffizient ausgelegt. So ist sie bei geschlossener Tür inaktiv, um Energie zu sparen. Wie lange die Akkulaufzeit letztendlich ist, hängt also stark davon ab, wie häufig du deinen Kühlschrank öffnest und für wie lange. Bei einer durchschnittlichen Nutzung beträgt die Akkulaufzeit drei Monate.

Was benötige ich, um den Akku meiner HNGRYnsite aufzuladen?

Um deine HNGRYnsite zu laden, nimmst du sie aus der Halterung und verbindest sie über das mitgelieferte USB-C Ladekabel und ein USB-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) mit einer Steckdose. Der Akku ist innerhalb von wenigen Stunden wieder aufgeladen und einsatzbereit. Bei einer vollständigen Entladung benötigt es bis zu sechs Stunden, um ihn wieder komplett aufzuladen.
Hinweis: Das Netzteil sollte für eine schnelle Ladung eine Leistung von mindestens 2A und eine Versorgungsspannung von 5V DC (Gleichspannung) aufweisen. Bei Netzteilen mit geringerer Leistung verlängert sich die Ladedauer.

Wo kann ich den Batteriezustand der HNGRYnsite Kamera einsehen?

In der HNGRY App kannst du den Batteriestatus deiner Kamera einsehen. Klicke dafür einfach auf das Kamerabild und scrolle anschließend nach unten. Unter “Batterie” siehst du den Ladezustand in %.
Leuchtet die LED der Kamera rot auf oder zeigt der Batteriestand in der HNGRY App einen niedrigen Ladezustand an, ist es Zeit sie zu laden.

Kann ich den Akku der HNGRYnsite Kamera wechseln?

Der Akku ist fest in der HNGRYnsite Kamera verbaut und kann daher nicht ausgetauscht werden. Um deine HNGRYnsite zu laden, nimmst du sie aus der Halterung und verbindest sie über das mitgelieferte USB-Ladekabel und ein USB-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) mit einer Steckdose. Mehr Infos dazu findest du auch hier.

Wie entsorge ich meine HNGRYnsite Kamera richtig?

Die durchgestrichene Mülltonne weist darauf hin, dass deine HNGRYnsite Kamera gemäß WEEE-Richtlinie (Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte) und nationalen Gesetzen nicht über den unsortierten Hausmüll entsorgt werden darf. Die Entsorgung muss deswegen fach- und sachgerecht nach den örtlich geltenden Vorschriften und Gesetzen erfolgen.
Die korrekte Entsorgung dient dem Umweltschutz und verhindert mögliche Schäden für die Umwelt und die menschliche Gesundheit, welche durch unsachgemäße Behandlung des Produkts auftreten können.
Du kannst deine HNGRYnsite entweder bei einer dafür vorgesehenen Sammelstelle selbst entsorgen oder einfach an uns zurücksenden:

Eigene Entsorgung
Du kannst deine Kamera kostenlos bei den örtlichen Recycling- und Wertstoffhöfen entsorgen.
Hinweis: Folgende Batterien bzw. Akkumulatoren sind in der HNGRYnsite Kamera enthalten: Lithium-Ionen-Akku (Li-Io)
Für die fachgerechte Entsorgung muss dieser entfernt werden. Hier geht‘s zur Demontageanleitung bzw. Batterieentnahme.

Support

Mein Bild ist zu dunkel, hell, verschwommen, …

Auf unserer Support-Page findest du hilfreiche Tipps, wie du die Qualität deiner Bilder verbessern kannst.
Sollte dir das nicht weiterhelfen, dann schicke uns gerne einen Fehlerbericht deiner HNGRYnsite über die Einstellungen in der HNGRY App.

Wie entferne ich die Klebepads der HNGRYnsite Halterung

Durch die Kälte im Kühlschrank wird der Klebstoff des Klebepads hart und der Halter deiner HNGRYnsite sitzt dadurch fest. Falls du den Halter jedoch zum Putzen oder aus anderen Gründen entfernen möchtest, verwende am besten einen Fön und wärme die Stelle auf. Die Halterung und das Klebepad sollten sich nun einfach entfernen lassen.

Meine HNGRYnsite Kamera funktioniert nicht mehr. Kann ich sie reparieren?

Deine HNGRYnsite Kamera funktioniert nicht wie gewohnt? Unsere Experten sorgen für schnellen Support! Wende dich bei einem Reparatur- oder Reklamationsfall ganz einfach an den Liebherr Kundenservice:

Weitere Hinweise

Wo finde ich die EU-Konformitätserklärung der HNGRYnsite powered by Liebherr?

Unser Produkt “HNGRYnsite powered by Liebherr” entspricht den Vorschriften der europäischen Richtlinien 2014/53/EU und 2011/65/EU.
Den vollständigen Text der EU-Konformitätserklärung findest du hier.

Welche OpenSource-Software wird für HNGRYnsite verwendet und wo finde ich diese Info?

Du kannst die OpenSource-Software ganz einfach per Webserver abrufen – so geht’s: Falls du deine HNGRYnsite noch nicht installiert hast:

  1. Schalte deine HNGRYnsite ein (blaues Blinken).
  2. Stelle eine WLAN-Verbindung zu deiner HNGRYnsite her, indem du die Kamera über ein beliebiges Endgerät mit WLAN suchst.
  3. Öffne im Browser folgende Adresse: http://192.168.43.1:8000/oss

Falls du deine HNGRYnsite bereits installiert hast:

  1. Lade deine HNGRYnsite über das mitgelieferte USB-C Kabel.
  2. Rufe während des Ladevorgangs die IP-Adresse deines Routers zuhause auf (siehe Bedienungsanleitung deines Routers).
  3. Mache die IP-Adresse deiner HNGRYnsite ausfindig. Diese findest du in den Netzwerkverbindngen deines Routers (z.B. 192.168.2.101).
  4. Öffne im Browser dann folgende Adresse: IP-adresse deiner HNGRYnsite + “:8000/oss.html” (z.B. http://192.168.2.101:8000/oss).

Wichtig: Achte darauf, dass deine HNGRYnsite im gleichen Netzwerk wie das Endgerät, mit dem du den Browser öffnest, ist.

Hinweis: Befindet sich die HNGRYnsite in deinem Kühlgerät, so ist die Kamera die meiste Zeit inaktiv und wird deshalb nicht auf die Browser-Anfrage reagieren.

Weitere Hinweise zu deiner HNGRYnsite Kamera

SAR-Warnung (Leistungsaufnahme≥13dBm=20mW)
Dieses Produkt erfüllt die EU-Anforderungen hinsichtlich der Beschränkung der Gefährdung von Personen gegenüber der von Telekommunikations- und Funkgeräten ausgestrahlter Hochfrequenzenergie (HF), da es so konzipiert und hergestellt wurde, dass die von der Europäischen Kommission angegebenen Expositionsgrenzwerte nicht überschritten werden. Der zulässige SAR-Grenzwert für die Allgemeinbevölkerung beträgt 2,0 W/Kg. Dieser Grenzwert garantiert einen ausreichenden Sicherheitsabstand, der alle Personen unabhängig von Alter und Gesundheitszustand schützt.

Batterie Warnung

  • Es dürfen keine Veränderungen an der Kamera vorgenommen werden. Ein Austauschen des Kamera-Akkus ist nicht möglich. Der Akku kann im Entsorgungsfall entnommen werden (weitere Infos zur Entsorgung findest du hier)
  • Batterien nicht ins Feuer, in einen heißen Ofen werfen oder mechanisch zerquetschen oder zerschneiden. Es besteht Explosionsgefahr.
  • Das Belassen der Batterie in einer Umgebung mit extrem hohen Temperaturen kann zu einer Explosion oder zum Auslaufen von entflammbaren Flüssigkeiten oder Gasen führen.
  • Eine Batterie, die einem extrem niedrigen Luftdruck ausgesetzt ist, kann ebenfalls zu einer Explosion oder zum Austreten von brennbaren Flüssigkeiten oder Gasen führen.
  • Entsorge die Batterie entsprechend unseren Anweisungen hier.

Häufig gestellte Fragen zur HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera

Allgemein

Was ist im Lieferumfang der Kühlschrank-Kamera enthalten?

  • 1x HNGRYnsite powered by Liebherr
  • 3x unterschiedliche Haltergrößen
  • 1x USB-C Kabel
  • 3x Klebestreifen zur Anbringung
  • 1x Metall-Pin, um deine HNGRYnsite zu resetten

Was benötige ich für die Nutzung der HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera?

Damit du die Funktionen der HNGRYnsite powered by Liebherr in vollem Umfang in Anspruch nehmen kannst müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Du hast ein Kühlgerät mit Türabstellern, in welchen die HNGRYnsite-Kamera platziert werden kann. Dank den drei unterschiedlichen Haltergrößen passt sie in nahezu jedes Kühlgerät – lediglich bei extrem breiten Geräten wie bspw. Frenchdoor-Geräten kann es zu Einschränkungen kommen.
  • Du hast ein Android oder iOS-fähiges Smartphone mit Internetzugriff.
  • Du hast unsere HNGRY App auf deinem Smartphone installiert.
  • Verfügbare Sprachen: DE, EN, ES, EL, BG, SL, SK, RO, HU, FR, IT, CS, PL
  • Die Kamera ist akkubetrieben und benötigt daher keine zusätzliche Verkabelung. Ein USB-C Ladekabel ist im Lieferumfang enthalten.

Weitere technische Voraussetzungen für dein Heimnetzwerk und deinen Router:

  • IEEE 802.11 b/g/n mit 2.4 GHz

Ist HNGRYnsite nur mit xtraHNGRY nutzbar?

Nein, du kannst deine HNGRYnsite auch ohne xtraHNGRY nutzen und das Beste dabei ist: du bekommst xtraHNGRY beim Kauf deiner HNGRYnsite-Kamera sogar für ein ganzes Jahr kostenlos dazu.

In welchen Ländern kann ich die HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera kaufen und nutzen?

Die Kamera kann derzeit über unseren Webshop in DE, AT, UK (ausgeschlossen Nordirland) und beim jeweiligen Händler erworben werden. Dabei müssen die Rechnungs- und Lieferadresse ebenfalls diesen verfügbaren Ländern entsprechen.
Dein Land ist leider nicht dabei? Schreib’ uns gerne: feedback@iamhngry.com

Was hat die HNGRYnsite alles im Blick?

Je nach Kühlschrankgröße kann deine HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera fast alles erfassen. Lediglich das Obst- und Gemüsefach und die Kühlschranktür kann die Kamera nicht erfassen. Aber das lässt sich ganz einfach durch die Nutzung von xtraHNGRY lösen, was bei dem Kauf deiner Kamera für 1 Jahr mitinbegriffen ist. Denn damit hast du deine Vorräte auch ganz sicher im Blick! Mehr Infos zu xtraHNGRY findest du hier.

Installation

Wie kann ich die Installation meiner HNGRYnsite starten?

Scanne hierfür ganz einfach den in der Packung beigelegten QR-Code oder klicke hier und schon wirst du Schritt-für-Schritt in der HNGRY App durch den Installationsprozess inklusive Videos geführt.
Alternativ kannst du – sofern du die HNGRY App bereits installiert und dich registriert hast – den Installationsprozess auch über den Vorrat starten. Klicke im Vorrat auf das Menü (oberes rechtes Icon mit den drei Punkten)  und anschließend auf “HNGRYnsite hinzufügen” – los geht’s!

Kann ich mehrere Kameras nutzen und diese miteinander verknüpfen?

Du kannst bis zu zehn HNGRYnsite Kameras über die HNGRY App einbinden. Jede Kamera funktioniert dabei eigenständig und liefert dir jeweils das Bild ihres Sichtbereichs. Beachte bei der Platzierung der Kameras, dass das Kamerabild durch den Blitz einer anderen Kamera möglicherweise beeinflusst werden kann.

Akku

Wie lange hält der Akku der HNGRYnsite Kamera?

Energieeffizienz liegt uns am Herzen: Die Batterie der HNGRYnsite ist enorm leistungsstark und das Funktionskonzept der Kamera sehr energieeffizient ausgelegt. So ist sie bei geschlossener Tür inaktiv, um Energie zu sparen. Wie lange die Akkulaufzeit letztendlich ist, hängt also stark davon ab, wie häufig du deinen Kühlschrank öffnest und für wie lange. Bei einer durchschnittlichen Nutzung beträgt die Akkulaufzeit drei Monate.

Was benötige ich, um den Akku meiner HNGRYnsite aufzuladen?

Um deine HNGRYnsite zu laden, nimmst du sie aus der Halterung und verbindest sie über das mitgelieferte USB-C Ladekabel und ein USB-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) mit einer Steckdose. Der Akku ist innerhalb von wenigen Stunden wieder aufgeladen und einsatzbereit. Bei einer vollständigen Entladung benötigt es bis zu sechs Stunden, um ihn wieder komplett aufzuladen.
Hinweis: Das Netzteil sollte für eine schnelle Ladung eine Leistung von mindestens 2A und eine Versorgungsspannung von 5V DC (Gleichspannung) aufweisen. Bei Netzteilen mit geringerer Leistung verlängert sich die Ladedauer.

Wo kann ich den Batteriezustand der HNGRYnsite Kamera einsehen?

In der HNGRY App kannst du den Batteriestatus deiner Kamera einsehen. Klicke dafür einfach auf das Kamerabild und scrolle anschließend nach unten. Unter “Batterie” siehst du den Ladezustand in %.
Leuchtet die LED der Kamera rot auf oder zeigt der Batteriestand in der HNGRY App einen niedrigen Ladezustand an, ist es Zeit sie zu laden.

Kann ich den Akku der HNGRYnsite Kamera wechseln?

Der Akku ist fest in der HNGRYnsite Kamera verbaut und kann daher nicht ausgetauscht werden. Um deine HNGRYnsite zu laden, nimmst du sie aus der Halterung und verbindest sie über das mitgelieferte USB-Ladekabel und ein USB-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) mit einer Steckdose. Mehr Infos dazu findest du auch hier.

Wie entsorge ich meine HNGRYnsite Kamera richtig?

Die durchgestrichene Mülltonne weist darauf hin, dass deine HNGRYnsite Kamera gemäß WEEE-Richtlinie (Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte) und nationalen Gesetzen nicht über den unsortierten Hausmüll entsorgt werden darf. Die Entsorgung muss deswegen fach- und sachgerecht nach den örtlich geltenden Vorschriften und Gesetzen erfolgen.
Die korrekte Entsorgung dient dem Umweltschutz und verhindert mögliche Schäden für die Umwelt und die menschliche Gesundheit, welche durch unsachgemäße Behandlung des Produkts auftreten können.
Du kannst deine HNGRYnsite entweder bei einer dafür vorgesehenen Sammelstelle selbst entsorgen oder einfach an uns zurücksenden:

Eigene Entsorgung
Du kannst deine Kamera kostenlos bei den örtlichen Recycling- und Wertstoffhöfen entsorgen.
Hinweis: Folgende Batterien bzw. Akkumulatoren sind in der HNGRYnsite Kamera enthalten: Lithium-Ionen-Akku (Li-Io)
Für die fachgerechte Entsorgung muss dieser entfernt werden. Hier geht‘s zur Demontageanleitung bzw. Batterieentnahme.

Support

Mein Bild ist zu dunkel, hell, verschwommen, …

Auf unserer Support-Page findest du hilfreiche Tipps, wie du die Qualität deiner Bilder verbessern kannst.
Sollte dir das nicht weiterhelfen, dann schicke uns gerne einen Fehlerbericht deiner HNGRYnsite über die Einstellungen in der HNGRY App.

Wie entferne ich die Klebepads der HNGRYnsite Halterung

Durch die Kälte im Kühlschrank wird der Klebstoff des Klebepads hart und der Halter deiner HNGRYnsite sitzt dadurch fest. Falls du den Halter jedoch zum Putzen oder aus anderen Gründen entfernen möchtest, verwende am besten einen Fön und wärme die Stelle auf. Die Halterung und das Klebepad sollten sich nun einfach entfernen lassen.

Meine HNGRYnsite Kamera funktioniert nicht mehr. Kann ich sie reparieren?

Deine HNGRYnsite Kamera funktioniert nicht wie gewohnt? Unsere Experten sorgen für schnellen Support! Wende dich bei einem Reparatur- oder Reklamationsfall ganz einfach an den Liebherr Kundenservice:

Weitere Hinweise

Wo finde ich die EU-Konformitätserklärung der HNGRYnsite powered by Liebherr?

Unser Produkt “HNGRYnsite powered by Liebherr” entspricht den Vorschriften der europäischen Richtlinien 2014/53/EU und 2011/65/EU.
Den vollständigen Text der EU-Konformitätserklärung findest du hier.

Welche OpenSource-Software wird für HNGRYnsite verwendet und wo finde ich diese Info?

Du kannst die OpenSource-Software ganz einfach per Webserver abrufen – so geht’s: Falls du deine HNGRYnsite noch nicht installiert hast:

  1. Schalte deine HNGRYnsite ein (blaues Blinken).
  2. Stelle eine WLAN-Verbindung zu deiner HNGRYnsite her, indem du die Kamera über ein beliebiges Endgerät mit WLAN suchst.
  3. Öffne im Browser folgende Adresse: http://192.168.43.1:8000/oss

Falls du deine HNGRYnsite bereits installiert hast:

  1. Lade deine HNGRYnsite über das mitgelieferte USB-C Kabel.
  2. Rufe während des Ladevorgangs die IP-Adresse deines Routers zuhause auf (siehe Bedienungsanleitung deines Routers).
  3. Mache die IP-Adresse deiner HNGRYnsite ausfindig. Diese findest du in den Netzwerkverbindngen deines Routers (z.B. 192.168.2.101).
  4. Öffne im Browser dann folgende Adresse: IP-adresse deiner HNGRYnsite + “:8000/oss.html” (z.B. http://192.168.2.101:8000/oss).

Wichtig: Achte darauf, dass deine HNGRYnsite im gleichen Netzwerk wie das Endgerät, mit dem du den Browser öffnest, ist.

Hinweis: Befindet sich die HNGRYnsite in deinem Kühlgerät, so ist die Kamera die meiste Zeit inaktiv und wird deshalb nicht auf die Browser-Anfrage reagieren.

Weitere Hinweise zu deiner HNGRYnsite Kamera

SAR-Warnung (Leistungsaufnahme≥13dBm=20mW)
Dieses Produkt erfüllt die EU-Anforderungen hinsichtlich der Beschränkung der Gefährdung von Personen gegenüber der von Telekommunikations- und Funkgeräten ausgestrahlter Hochfrequenzenergie (HF), da es so konzipiert und hergestellt wurde, dass die von der Europäischen Kommission angegebenen Expositionsgrenzwerte nicht überschritten werden. Der zulässige SAR-Grenzwert für die Allgemeinbevölkerung beträgt 2,0 W/Kg. Dieser Grenzwert garantiert einen ausreichenden Sicherheitsabstand, der alle Personen unabhängig von Alter und Gesundheitszustand schützt.

Batterie Warnung

  • Es dürfen keine Veränderungen an der Kamera vorgenommen werden. Ein Austauschen des Kamera-Akkus ist nicht möglich. Der Akku kann im Entsorgungsfall entnommen werden (weitere Infos zur Entsorgung findest du hier)
  • Batterien nicht ins Feuer, in einen heißen Ofen werfen oder mechanisch zerquetschen oder zerschneiden. Es besteht Explosionsgefahr.
  • Das Belassen der Batterie in einer Umgebung mit extrem hohen Temperaturen kann zu einer Explosion oder zum Auslaufen von entflammbaren Flüssigkeiten oder Gasen führen.
  • Eine Batterie, die einem extrem niedrigen Luftdruck ausgesetzt ist, kann ebenfalls zu einer Explosion oder zum Austreten von brennbaren Flüssigkeiten oder Gasen führen.
  • Entsorge die Batterie entsprechend unseren Anweisungen hier.

Häufig gestellte Fragen zur HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera

Allgemein

Was ist im Lieferumfang der Kühlschrank-Kamera enthalten?

  • 1x HNGRYnsite powered by Liebherr
  • 3x unterschiedliche Haltergrößen
  • 1x USB-C Kabel
  • 3x Klebestreifen zur Anbringung
  • 1x Metall-Pin, um deine HNGRYnsite zu resetten

Was benötige ich für die Nutzung der HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera?

Damit du die Funktionen der HNGRYnsite powered by Liebherr in vollem Umfang in Anspruch nehmen kannst müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Du hast ein Kühlgerät mit Türabstellern, in welchen die HNGRYnsite-Kamera platziert werden kann. Dank den drei unterschiedlichen Haltergrößen passt sie in nahezu jedes Kühlgerät – lediglich bei extrem breiten Geräten wie bspw. Frenchdoor-Geräten kann es zu Einschränkungen kommen.
  • Du hast ein Android oder iOS-fähiges Smartphone mit Internetzugriff.
  • Du hast unsere HNGRY App auf deinem Smartphone installiert.
  • Verfügbare Sprachen: DE, EN, ES, EL, BG, SL, SK, RO, HU, FR, IT, CS, PL
  • Die Kamera ist akkubetrieben und benötigt daher keine zusätzliche Verkabelung. Ein USB-C Ladekabel ist im Lieferumfang enthalten.

Weitere technische Voraussetzungen für dein Heimnetzwerk und deinen Router:

  • IEEE 802.11 b/g/n mit 2.4 GHz

Ist HNGRYnsite nur mit xtraHNGRY nutzbar?

Nein, du kannst deine HNGRYnsite auch ohne xtraHNGRY nutzen und das Beste dabei ist: du bekommst xtraHNGRY beim Kauf deiner HNGRYnsite-Kamera sogar für ein ganzes Jahr kostenlos dazu.

In welchen Ländern kann ich die HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera kaufen und nutzen?

Die Kamera kann derzeit über unseren Webshop in DE, AT, UK (ausgeschlossen Nordirland) und beim jeweiligen Händler erworben werden. Dabei müssen die Rechnungs- und Lieferadresse ebenfalls diesen verfügbaren Ländern entsprechen.
Dein Land ist leider nicht dabei? Schreib’ uns gerne: feedback@iamhngry.com

Was hat die HNGRYnsite alles im Blick?

Je nach Kühlschrankgröße kann deine HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera fast alles erfassen. Lediglich das Obst- und Gemüsefach und die Kühlschranktür kann die Kamera nicht erfassen. Aber das lässt sich ganz einfach durch die Nutzung von xtraHNGRY lösen, was bei dem Kauf deiner Kamera für 1 Jahr mitinbegriffen ist. Denn damit hast du deine Vorräte auch ganz sicher im Blick! Mehr Infos zu xtraHNGRY findest du hier.

Installation

Wie kann ich die Installation meiner HNGRYnsite starten?

Scanne hierfür ganz einfach den in der Packung beigelegten QR-Code oder klicke hier und schon wirst du Schritt-für-Schritt in der HNGRY App durch den Installationsprozess inklusive Videos geführt.
Alternativ kannst du – sofern du die HNGRY App bereits installiert und dich registriert hast – den Installationsprozess auch über den Vorrat starten. Klicke im Vorrat auf das Menü (oberes rechtes Icon mit den drei Punkten)  und anschließend auf “HNGRYnsite hinzufügen” – los geht’s!

Kann ich mehrere Kameras nutzen und diese miteinander verknüpfen?

Du kannst bis zu zehn HNGRYnsite Kameras über die HNGRY App einbinden. Jede Kamera funktioniert dabei eigenständig und liefert dir jeweils das Bild ihres Sichtbereichs. Beachte bei der Platzierung der Kameras, dass das Kamerabild durch den Blitz einer anderen Kamera möglicherweise beeinflusst werden kann.

Akku

Wie lange hält der Akku der HNGRYnsite Kamera?

Energieeffizienz liegt uns am Herzen: Die Batterie der HNGRYnsite ist enorm leistungsstark und das Funktionskonzept der Kamera sehr energieeffizient ausgelegt. So ist sie bei geschlossener Tür inaktiv, um Energie zu sparen. Wie lange die Akkulaufzeit letztendlich ist, hängt also stark davon ab, wie häufig du deinen Kühlschrank öffnest und für wie lange. Bei einer durchschnittlichen Nutzung beträgt die Akkulaufzeit drei Monate.

Was benötige ich, um den Akku meiner HNGRYnsite aufzuladen?

Um deine HNGRYnsite zu laden, nimmst du sie aus der Halterung und verbindest sie über das mitgelieferte USB-C Ladekabel und ein USB-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) mit einer Steckdose. Der Akku ist innerhalb von wenigen Stunden wieder aufgeladen und einsatzbereit. Bei einer vollständigen Entladung benötigt es bis zu sechs Stunden, um ihn wieder komplett aufzuladen.
Hinweis: Das Netzteil sollte für eine schnelle Ladung eine Leistung von mindestens 2A und eine Versorgungsspannung von 5V DC (Gleichspannung) aufweisen. Bei Netzteilen mit geringerer Leistung verlängert sich die Ladedauer.

Wo kann ich den Batteriezustand der HNGRYnsite Kamera einsehen?

In der HNGRY App kannst du den Batteriestatus deiner Kamera einsehen. Klicke dafür einfach auf das Kamerabild und scrolle anschließend nach unten. Unter “Batterie” siehst du den Ladezustand in %.
Leuchtet die LED der Kamera rot auf oder zeigt der Batteriestand in der HNGRY App einen niedrigen Ladezustand an, ist es Zeit sie zu laden.

Kann ich den Akku der HNGRYnsite Kamera wechseln?

Der Akku ist fest in der HNGRYnsite Kamera verbaut und kann daher nicht ausgetauscht werden. Um deine HNGRYnsite zu laden, nimmst du sie aus der Halterung und verbindest sie über das mitgelieferte USB-Ladekabel und ein USB-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) mit einer Steckdose. Mehr Infos dazu findest du auch hier.

Wie entsorge ich meine HNGRYnsite Kamera richtig?

Die durchgestrichene Mülltonne weist darauf hin, dass deine HNGRYnsite Kamera gemäß WEEE-Richtlinie (Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte) und nationalen Gesetzen nicht über den unsortierten Hausmüll entsorgt werden darf. Die Entsorgung muss deswegen fach- und sachgerecht nach den örtlich geltenden Vorschriften und Gesetzen erfolgen.
Die korrekte Entsorgung dient dem Umweltschutz und verhindert mögliche Schäden für die Umwelt und die menschliche Gesundheit, welche durch unsachgemäße Behandlung des Produkts auftreten können.
Du kannst deine HNGRYnsite entweder bei einer dafür vorgesehenen Sammelstelle selbst entsorgen oder einfach an uns zurücksenden:

Eigene Entsorgung
Du kannst deine Kamera kostenlos bei den örtlichen Recycling- und Wertstoffhöfen entsorgen.
Hinweis: Folgende Batterien bzw. Akkumulatoren sind in der HNGRYnsite Kamera enthalten: Lithium-Ionen-Akku (Li-Io)
Für die fachgerechte Entsorgung muss dieser entfernt werden. Hier geht‘s zur Demontageanleitung bzw. Batterieentnahme.

Support

Mein Bild ist zu dunkel, hell, verschwommen, …

Auf unserer Support-Page findest du hilfreiche Tipps, wie du die Qualität deiner Bilder verbessern kannst.
Sollte dir das nicht weiterhelfen, dann schicke uns gerne einen Fehlerbericht deiner HNGRYnsite über die Einstellungen in der HNGRY App.

Wie entferne ich die Klebepads der HNGRYnsite Halterung

Durch die Kälte im Kühlschrank wird der Klebstoff des Klebepads hart und der Halter deiner HNGRYnsite sitzt dadurch fest. Falls du den Halter jedoch zum Putzen oder aus anderen Gründen entfernen möchtest, verwende am besten einen Fön und wärme die Stelle auf. Die Halterung und das Klebepad sollten sich nun einfach entfernen lassen.

Meine HNGRYnsite Kamera funktioniert nicht mehr. Kann ich sie reparieren?

Deine HNGRYnsite Kamera funktioniert nicht wie gewohnt? Unsere Experten sorgen für schnellen Support! Wende dich bei einem Reparatur- oder Reklamationsfall ganz einfach an den Liebherr Kundenservice:

Weitere Hinweise

Wo finde ich die EU-Konformitätserklärung der HNGRYnsite powered by Liebherr?

Unser Produkt “HNGRYnsite powered by Liebherr” entspricht den Vorschriften der europäischen Richtlinien 2014/53/EU und 2011/65/EU.
Den vollständigen Text der EU-Konformitätserklärung findest du hier.

Welche OpenSource-Software wird für HNGRYnsite verwendet und wo finde ich diese Info?

Du kannst die OpenSource-Software ganz einfach per Webserver abrufen – so geht’s: Falls du deine HNGRYnsite noch nicht installiert hast:

  1. Schalte deine HNGRYnsite ein (blaues Blinken).
  2. Stelle eine WLAN-Verbindung zu deiner HNGRYnsite her, indem du die Kamera über ein beliebiges Endgerät mit WLAN suchst.
  3. Öffne im Browser folgende Adresse: http://192.168.43.1:8000/oss

Falls du deine HNGRYnsite bereits installiert hast:

  1. Lade deine HNGRYnsite über das mitgelieferte USB-C Kabel.
  2. Rufe während des Ladevorgangs die IP-Adresse deines Routers zuhause auf (siehe Bedienungsanleitung deines Routers).
  3. Mache die IP-Adresse deiner HNGRYnsite ausfindig. Diese findest du in den Netzwerkverbindngen deines Routers (z.B. 192.168.2.101).
  4. Öffne im Browser dann folgende Adresse: IP-adresse deiner HNGRYnsite + “:8000/oss.html” (z.B. http://192.168.2.101:8000/oss).

Wichtig: Achte darauf, dass deine HNGRYnsite im gleichen Netzwerk wie das Endgerät, mit dem du den Browser öffnest, ist.

Hinweis: Befindet sich die HNGRYnsite in deinem Kühlgerät, so ist die Kamera die meiste Zeit inaktiv und wird deshalb nicht auf die Browser-Anfrage reagieren.

Weitere Hinweise zu deiner HNGRYnsite Kamera

SAR-Warnung (Leistungsaufnahme≥13dBm=20mW)
Dieses Produkt erfüllt die EU-Anforderungen hinsichtlich der Beschränkung der Gefährdung von Personen gegenüber der von Telekommunikations- und Funkgeräten ausgestrahlter Hochfrequenzenergie (HF), da es so konzipiert und hergestellt wurde, dass die von der Europäischen Kommission angegebenen Expositionsgrenzwerte nicht überschritten werden. Der zulässige SAR-Grenzwert für die Allgemeinbevölkerung beträgt 2,0 W/Kg. Dieser Grenzwert garantiert einen ausreichenden Sicherheitsabstand, der alle Personen unabhängig von Alter und Gesundheitszustand schützt.

Batterie Warnung

  • Es dürfen keine Veränderungen an der Kamera vorgenommen werden. Ein Austauschen des Kamera-Akkus ist nicht möglich. Der Akku kann im Entsorgungsfall entnommen werden (weitere Infos zur Entsorgung findest du hier)
  • Batterien nicht ins Feuer, in einen heißen Ofen werfen oder mechanisch zerquetschen oder zerschneiden. Es besteht Explosionsgefahr.
  • Das Belassen der Batterie in einer Umgebung mit extrem hohen Temperaturen kann zu einer Explosion oder zum Auslaufen von entflammbaren Flüssigkeiten oder Gasen führen.
  • Eine Batterie, die einem extrem niedrigen Luftdruck ausgesetzt ist, kann ebenfalls zu einer Explosion oder zum Austreten von brennbaren Flüssigkeiten oder Gasen führen.
  • Entsorge die Batterie entsprechend unseren Anweisungen hier.

Häufig gestellte Fragen zur HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera

Allgemein

Was ist im Lieferumfang der Kühlschrank-Kamera enthalten?

  • 1x HNGRYnsite powered by Liebherr
  • 3x unterschiedliche Haltergrößen
  • 1x USB-C Kabel
  • 3x Klebestreifen zur Anbringung
  • 1x Metall-Pin, um deine HNGRYnsite zu resetten

Was benötige ich für die Nutzung der HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera?

Damit du die Funktionen der HNGRYnsite powered by Liebherr in vollem Umfang in Anspruch nehmen kannst müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Du hast ein Kühlgerät mit Türabstellern, in welchen die HNGRYnsite-Kamera platziert werden kann. Dank den drei unterschiedlichen Haltergrößen passt sie in nahezu jedes Kühlgerät – lediglich bei extrem breiten Geräten wie bspw. Frenchdoor-Geräten kann es zu Einschränkungen kommen.
  • Du hast ein Android oder iOS-fähiges Smartphone mit Internetzugriff.
  • Du hast unsere HNGRY App auf deinem Smartphone installiert.
  • Verfügbare Sprachen: DE, EN, ES, EL, BG, SL, SK, RO, HU, FR, IT, CS, PL
  • Die Kamera ist akkubetrieben und benötigt daher keine zusätzliche Verkabelung. Ein USB-C Ladekabel ist im Lieferumfang enthalten.

Weitere technische Voraussetzungen für dein Heimnetzwerk und deinen Router:

  • IEEE 802.11 b/g/n mit 2.4 GHz

Ist HNGRYnsite nur mit xtraHNGRY nutzbar?

Nein, du kannst deine HNGRYnsite auch ohne xtraHNGRY nutzen und das Beste dabei ist: du bekommst xtraHNGRY beim Kauf deiner HNGRYnsite-Kamera sogar für ein ganzes Jahr kostenlos dazu.

In welchen Ländern kann ich die HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera kaufen und nutzen?

Die Kamera kann derzeit über unseren Webshop in DE, AT, UK (ausgeschlossen Nordirland) und beim jeweiligen Händler erworben werden. Dabei müssen die Rechnungs- und Lieferadresse ebenfalls diesen verfügbaren Ländern entsprechen.
Dein Land ist leider nicht dabei? Schreib’ uns gerne: feedback@iamhngry.com

Was hat die HNGRYnsite alles im Blick?

Je nach Kühlschrankgröße kann deine HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera fast alles erfassen. Lediglich das Obst- und Gemüsefach und die Kühlschranktür kann die Kamera nicht erfassen. Aber das lässt sich ganz einfach durch die Nutzung von xtraHNGRY lösen, was bei dem Kauf deiner Kamera für 1 Jahr mitinbegriffen ist. Denn damit hast du deine Vorräte auch ganz sicher im Blick! Mehr Infos zu xtraHNGRY findest du hier.

Installation

Wie kann ich die Installation meiner HNGRYnsite starten?

Scanne hierfür ganz einfach den in der Packung beigelegten QR-Code oder klicke hier und schon wirst du Schritt-für-Schritt in der HNGRY App durch den Installationsprozess inklusive Videos geführt.
Alternativ kannst du – sofern du die HNGRY App bereits installiert und dich registriert hast – den Installationsprozess auch über den Vorrat starten. Klicke im Vorrat auf das Menü (oberes rechtes Icon mit den drei Punkten)  und anschließend auf “HNGRYnsite hinzufügen” – los geht’s!

Kann ich mehrere Kameras nutzen und diese miteinander verknüpfen?

Du kannst bis zu zehn HNGRYnsite Kameras über die HNGRY App einbinden. Jede Kamera funktioniert dabei eigenständig und liefert dir jeweils das Bild ihres Sichtbereichs. Beachte bei der Platzierung der Kameras, dass das Kamerabild durch den Blitz einer anderen Kamera möglicherweise beeinflusst werden kann.

Akku

Wie lange hält der Akku der HNGRYnsite Kamera?

Energieeffizienz liegt uns am Herzen: Die Batterie der HNGRYnsite ist enorm leistungsstark und das Funktionskonzept der Kamera sehr energieeffizient ausgelegt. So ist sie bei geschlossener Tür inaktiv, um Energie zu sparen. Wie lange die Akkulaufzeit letztendlich ist, hängt also stark davon ab, wie häufig du deinen Kühlschrank öffnest und für wie lange. Bei einer durchschnittlichen Nutzung beträgt die Akkulaufzeit drei Monate.

Was benötige ich, um den Akku meiner HNGRYnsite aufzuladen?

Um deine HNGRYnsite zu laden, nimmst du sie aus der Halterung und verbindest sie über das mitgelieferte USB-C Ladekabel und ein USB-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) mit einer Steckdose. Der Akku ist innerhalb von wenigen Stunden wieder aufgeladen und einsatzbereit. Bei einer vollständigen Entladung benötigt es bis zu sechs Stunden, um ihn wieder komplett aufzuladen.
Hinweis: Das Netzteil sollte für eine schnelle Ladung eine Leistung von mindestens 2A und eine Versorgungsspannung von 5V DC (Gleichspannung) aufweisen. Bei Netzteilen mit geringerer Leistung verlängert sich die Ladedauer.

Wo kann ich den Batteriezustand der HNGRYnsite Kamera einsehen?

In der HNGRY App kannst du den Batteriestatus deiner Kamera einsehen. Klicke dafür einfach auf das Kamerabild und scrolle anschließend nach unten. Unter “Batterie” siehst du den Ladezustand in %.
Leuchtet die LED der Kamera rot auf oder zeigt der Batteriestand in der HNGRY App einen niedrigen Ladezustand an, ist es Zeit sie zu laden.

Kann ich den Akku der HNGRYnsite Kamera wechseln?

Der Akku ist fest in der HNGRYnsite Kamera verbaut und kann daher nicht ausgetauscht werden. Um deine HNGRYnsite zu laden, nimmst du sie aus der Halterung und verbindest sie über das mitgelieferte USB-Ladekabel und ein USB-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) mit einer Steckdose. Mehr Infos dazu findest du auch hier.

Wie entsorge ich meine HNGRYnsite Kamera richtig?

Die durchgestrichene Mülltonne weist darauf hin, dass deine HNGRYnsite Kamera gemäß WEEE-Richtlinie (Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte) und nationalen Gesetzen nicht über den unsortierten Hausmüll entsorgt werden darf. Die Entsorgung muss deswegen fach- und sachgerecht nach den örtlich geltenden Vorschriften und Gesetzen erfolgen.
Die korrekte Entsorgung dient dem Umweltschutz und verhindert mögliche Schäden für die Umwelt und die menschliche Gesundheit, welche durch unsachgemäße Behandlung des Produkts auftreten können.
Du kannst deine HNGRYnsite entweder bei einer dafür vorgesehenen Sammelstelle selbst entsorgen oder einfach an uns zurücksenden:

Eigene Entsorgung
Du kannst deine Kamera kostenlos bei den örtlichen Recycling- und Wertstoffhöfen entsorgen.
Hinweis: Folgende Batterien bzw. Akkumulatoren sind in der HNGRYnsite Kamera enthalten: Lithium-Ionen-Akku (Li-Io)
Für die fachgerechte Entsorgung muss dieser entfernt werden. Hier geht‘s zur Demontageanleitung bzw. Batterieentnahme.

Support

Mein Bild ist zu dunkel, hell, verschwommen, …

Auf unserer Support-Page findest du hilfreiche Tipps, wie du die Qualität deiner Bilder verbessern kannst.
Sollte dir das nicht weiterhelfen, dann schicke uns gerne einen Fehlerbericht deiner HNGRYnsite über die Einstellungen in der HNGRY App.

Wie entferne ich die Klebepads der HNGRYnsite Halterung

Durch die Kälte im Kühlschrank wird der Klebstoff des Klebepads hart und der Halter deiner HNGRYnsite sitzt dadurch fest. Falls du den Halter jedoch zum Putzen oder aus anderen Gründen entfernen möchtest, verwende am besten einen Fön und wärme die Stelle auf. Die Halterung und das Klebepad sollten sich nun einfach entfernen lassen.

Meine HNGRYnsite Kamera funktioniert nicht mehr. Kann ich sie reparieren?

Deine HNGRYnsite Kamera funktioniert nicht wie gewohnt? Unsere Experten sorgen für schnellen Support! Wende dich bei einem Reparatur- oder Reklamationsfall ganz einfach an den Liebherr Kundenservice:

Weitere Hinweise

Wo finde ich die EU-Konformitätserklärung der HNGRYnsite powered by Liebherr?

Unser Produkt “HNGRYnsite powered by Liebherr” entspricht den Vorschriften der europäischen Richtlinien 2014/53/EU und 2011/65/EU.
Den vollständigen Text der EU-Konformitätserklärung findest du hier.

Welche OpenSource-Software wird für HNGRYnsite verwendet und wo finde ich diese Info?

Du kannst die OpenSource-Software ganz einfach per Webserver abrufen – so geht’s: Falls du deine HNGRYnsite noch nicht installiert hast:

  1. Schalte deine HNGRYnsite ein (blaues Blinken).
  2. Stelle eine WLAN-Verbindung zu deiner HNGRYnsite her, indem du die Kamera über ein beliebiges Endgerät mit WLAN suchst.
  3. Öffne im Browser folgende Adresse: http://192.168.43.1:8000/oss

Falls du deine HNGRYnsite bereits installiert hast:

  1. Lade deine HNGRYnsite über das mitgelieferte USB-C Kabel.
  2. Rufe während des Ladevorgangs die IP-Adresse deines Routers zuhause auf (siehe Bedienungsanleitung deines Routers).
  3. Mache die IP-Adresse deiner HNGRYnsite ausfindig. Diese findest du in den Netzwerkverbindngen deines Routers (z.B. 192.168.2.101).
  4. Öffne im Browser dann folgende Adresse: IP-adresse deiner HNGRYnsite + “:8000/oss.html” (z.B. http://192.168.2.101:8000/oss).

Wichtig: Achte darauf, dass deine HNGRYnsite im gleichen Netzwerk wie das Endgerät, mit dem du den Browser öffnest, ist.

Hinweis: Befindet sich die HNGRYnsite in deinem Kühlgerät, so ist die Kamera die meiste Zeit inaktiv und wird deshalb nicht auf die Browser-Anfrage reagieren.

Weitere Hinweise zu deiner HNGRYnsite Kamera

SAR-Warnung (Leistungsaufnahme≥13dBm=20mW)
Dieses Produkt erfüllt die EU-Anforderungen hinsichtlich der Beschränkung der Gefährdung von Personen gegenüber der von Telekommunikations- und Funkgeräten ausgestrahlter Hochfrequenzenergie (HF), da es so konzipiert und hergestellt wurde, dass die von der Europäischen Kommission angegebenen Expositionsgrenzwerte nicht überschritten werden. Der zulässige SAR-Grenzwert für die Allgemeinbevölkerung beträgt 2,0 W/Kg. Dieser Grenzwert garantiert einen ausreichenden Sicherheitsabstand, der alle Personen unabhängig von Alter und Gesundheitszustand schützt.

Batterie Warnung

  • Es dürfen keine Veränderungen an der Kamera vorgenommen werden. Ein Austauschen des Kamera-Akkus ist nicht möglich. Der Akku kann im Entsorgungsfall entnommen werden (weitere Infos zur Entsorgung findest du hier)
  • Batterien nicht ins Feuer, in einen heißen Ofen werfen oder mechanisch zerquetschen oder zerschneiden. Es besteht Explosionsgefahr.
  • Das Belassen der Batterie in einer Umgebung mit extrem hohen Temperaturen kann zu einer Explosion oder zum Auslaufen von entflammbaren Flüssigkeiten oder Gasen führen.
  • Eine Batterie, die einem extrem niedrigen Luftdruck ausgesetzt ist, kann ebenfalls zu einer Explosion oder zum Austreten von brennbaren Flüssigkeiten oder Gasen führen.
  • Entsorge die Batterie entsprechend unseren Anweisungen hier.

Häufig gestellte Fragen zur HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera

Allgemein

Was ist im Lieferumfang der Kühlschrank-Kamera enthalten?

  • 1x HNGRYnsite powered by Liebherr
  • 3x unterschiedliche Haltergrößen
  • 1x USB-C Kabel
  • 3x Klebestreifen zur Anbringung
  • 1x Metall-Pin, um deine HNGRYnsite zu resetten

Was benötige ich für die Nutzung der HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera?

Damit du die Funktionen der HNGRYnsite powered by Liebherr in vollem Umfang in Anspruch nehmen kannst müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Du hast ein Kühlgerät mit Türabstellern, in welchen die HNGRYnsite-Kamera platziert werden kann. Dank den drei unterschiedlichen Haltergrößen passt sie in nahezu jedes Kühlgerät – lediglich bei extrem breiten Geräten wie bspw. Frenchdoor-Geräten kann es zu Einschränkungen kommen.
  • Du hast ein Android oder iOS-fähiges Smartphone mit Internetzugriff.
  • Du hast unsere HNGRY App auf deinem Smartphone installiert.
  • Verfügbare Sprachen: DE, EN, ES, EL, BG, SL, SK, RO, HU, FR, IT, CS, PL
  • Die Kamera ist akkubetrieben und benötigt daher keine zusätzliche Verkabelung. Ein USB-C Ladekabel ist im Lieferumfang enthalten.

Weitere technische Voraussetzungen für dein Heimnetzwerk und deinen Router:

  • IEEE 802.11 b/g/n mit 2.4 GHz

Ist HNGRYnsite nur mit xtraHNGRY nutzbar?

Nein, du kannst deine HNGRYnsite auch ohne xtraHNGRY nutzen und das Beste dabei ist: du bekommst xtraHNGRY beim Kauf deiner HNGRYnsite-Kamera sogar für ein ganzes Jahr kostenlos dazu.

In welchen Ländern kann ich die HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera kaufen und nutzen?

Die Kamera kann derzeit über unseren Webshop in DE, AT, UK (ausgeschlossen Nordirland) und beim jeweiligen Händler erworben werden. Dabei müssen die Rechnungs- und Lieferadresse ebenfalls diesen verfügbaren Ländern entsprechen.
Dein Land ist leider nicht dabei? Schreib’ uns gerne: feedback@iamhngry.com

Was hat die HNGRYnsite alles im Blick?

Je nach Kühlschrankgröße kann deine HNGRYnsite Kühlschrank-Kamera fast alles erfassen. Lediglich das Obst- und Gemüsefach und die Kühlschranktür kann die Kamera nicht erfassen. Aber das lässt sich ganz einfach durch die Nutzung von xtraHNGRY lösen, was bei dem Kauf deiner Kamera für 1 Jahr mitinbegriffen ist. Denn damit hast du deine Vorräte auch ganz sicher im Blick! Mehr Infos zu xtraHNGRY findest du hier.

Installation

Wie kann ich die Installation meiner HNGRYnsite starten?

Scanne hierfür ganz einfach den in der Packung beigelegten QR-Code oder klicke hier und schon wirst du Schritt-für-Schritt in der HNGRY App durch den Installationsprozess inklusive Videos geführt.
Alternativ kannst du – sofern du die HNGRY App bereits installiert und dich registriert hast – den Installationsprozess auch über den Vorrat starten. Klicke im Vorrat auf das Menü (oberes rechtes Icon mit den drei Punkten)  und anschließend auf “HNGRYnsite hinzufügen” – los geht’s!

Kann ich mehrere Kameras nutzen und diese miteinander verknüpfen?

Du kannst bis zu zehn HNGRYnsite Kameras über die HNGRY App einbinden. Jede Kamera funktioniert dabei eigenständig und liefert dir jeweils das Bild ihres Sichtbereichs. Beachte bei der Platzierung der Kameras, dass das Kamerabild durch den Blitz einer anderen Kamera möglicherweise beeinflusst werden kann.

Akku

Wie lange hält der Akku der HNGRYnsite Kamera?

Energieeffizienz liegt uns am Herzen: Die Batterie der HNGRYnsite ist enorm leistungsstark und das Funktionskonzept der Kamera sehr energieeffizient ausgelegt. So ist sie bei geschlossener Tür inaktiv, um Energie zu sparen. Wie lange die Akkulaufzeit letztendlich ist, hängt also stark davon ab, wie häufig du deinen Kühlschrank öffnest und für wie lange. Bei einer durchschnittlichen Nutzung beträgt die Akkulaufzeit drei Monate.

Was benötige ich, um den Akku meiner HNGRYnsite aufzuladen?

Um deine HNGRYnsite zu laden, nimmst du sie aus der Halterung und verbindest sie über das mitgelieferte USB-C Ladekabel und ein USB-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) mit einer Steckdose. Der Akku ist innerhalb von wenigen Stunden wieder aufgeladen und einsatzbereit. Bei einer vollständigen Entladung benötigt es bis zu sechs Stunden, um ihn wieder komplett aufzuladen.
Hinweis: Das Netzteil sollte für eine schnelle Ladung eine Leistung von mindestens 2A und eine Versorgungsspannung von 5V DC (Gleichspannung) aufweisen. Bei Netzteilen mit geringerer Leistung verlängert sich die Ladedauer.

Wo kann ich den Batteriezustand der HNGRYnsite Kamera einsehen?

In der HNGRY App kannst du den Batteriestatus deiner Kamera einsehen. Klicke dafür einfach auf das Kamerabild und scrolle anschließend nach unten. Unter “Batterie” siehst du den Ladezustand in %.
Leuchtet die LED der Kamera rot auf oder zeigt der Batteriestand in der HNGRY App einen niedrigen Ladezustand an, ist es Zeit sie zu laden.

Kann ich den Akku der HNGRYnsite Kamera wechseln?

Der Akku ist fest in der HNGRYnsite Kamera verbaut und kann daher nicht ausgetauscht werden. Um deine HNGRYnsite zu laden, nimmst du sie aus der Halterung und verbindest sie über das mitgelieferte USB-Ladekabel und ein USB-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) mit einer Steckdose. Mehr Infos dazu findest du auch hier.

Wie entsorge ich meine HNGRYnsite Kamera richtig?

Die durchgestrichene Mülltonne weist darauf hin, dass deine HNGRYnsite Kamera gemäß WEEE-Richtlinie (Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte) und nationalen Gesetzen nicht über den unsortierten Hausmüll entsorgt werden darf. Die Entsorgung muss deswegen fach- und sachgerecht nach den örtlich geltenden Vorschriften und Gesetzen erfolgen.
Die korrekte Entsorgung dient dem Umweltschutz und verhindert mögliche Schäden für die Umwelt und die menschliche Gesundheit, welche durch unsachgemäße Behandlung des Produkts auftreten können.
Du kannst deine HNGRYnsite entweder bei einer dafür vorgesehenen Sammelstelle selbst entsorgen oder einfach an uns zurücksenden:

Eigene Entsorgung
Du kannst deine Kamera kostenlos bei den örtlichen Recycling- und Wertstoffhöfen entsorgen.
Hinweis: Folgende Batterien bzw. Akkumulatoren sind in der HNGRYnsite Kamera enthalten: Lithium-Ionen-Akku (Li-Io)
Für die fachgerechte Entsorgung muss dieser entfernt werden. Hier geht‘s zur Demontageanleitung bzw. Batterieentnahme.

Support

Mein Bild ist zu dunkel, hell, verschwommen, …

Auf unserer Support-Page findest du hilfreiche Tipps, wie du die Qualität deiner Bilder verbessern kannst.
Sollte dir das nicht weiterhelfen, dann schicke uns gerne einen Fehlerbericht deiner HNGRYnsite über die Einstellungen in der HNGRY App.

Wie entferne ich die Klebepads der HNGRYnsite Halterung

Durch die Kälte im Kühlschrank wird der Klebstoff des Klebepads hart und der Halter deiner HNGRYnsite sitzt dadurch fest. Falls du den Halter jedoch zum Putzen oder aus anderen Gründen entfernen möchtest, verwende am besten einen Fön und wärme die Stelle auf. Die Halterung und das Klebepad sollten sich nun einfach entfernen lassen.

Meine HNGRYnsite Kamera funktioniert nicht mehr. Kann ich sie reparieren?

Deine HNGRYnsite Kamera funktioniert nicht wie gewohnt? Unsere Experten sorgen für schnellen Support! Wende dich bei einem Reparatur- oder Reklamationsfall ganz einfach an den Liebherr Kundenservice:

Weitere Hinweise

Wo finde ich die EU-Konformitätserklärung der HNGRYnsite powered by Liebherr?

Unser Produkt “HNGRYnsite powered by Liebherr” entspricht den Vorschriften der europäischen Richtlinien 2014/53/EU und 2011/65/EU.
Den vollständigen Text der EU-Konformitätserklärung findest du hier.

Welche OpenSource-Software wird für HNGRYnsite verwendet und wo finde ich diese Info?

Du kannst die OpenSource-Software ganz einfach per Webserver abrufen – so geht’s: Falls du deine HNGRYnsite noch nicht installiert hast:

  1. Schalte deine HNGRYnsite ein (blaues Blinken).
  2. Stelle eine WLAN-Verbindung zu deiner HNGRYnsite her, indem du die Kamera über ein beliebiges Endgerät mit WLAN suchst.
  3. Öffne im Browser folgende Adresse: http://192.168.43.1:8000/oss

Falls du deine HNGRYnsite bereits installiert hast:

  1. Lade deine HNGRYnsite über das mitgelieferte USB-C Kabel.
  2. Rufe während des Ladevorgangs die IP-Adresse deines Routers zuhause auf (siehe Bedienungsanleitung deines Routers).
  3. Mache die IP-Adresse deiner HNGRYnsite ausfindig. Diese findest du in den Netzwerkverbindngen deines Routers (z.B. 192.168.2.101).
  4. Öffne im Browser dann folgende Adresse: IP-adresse deiner HNGRYnsite + “:8000/oss.html” (z.B. http://192.168.2.101:8000/oss).

Wichtig: Achte darauf, dass deine HNGRYnsite im gleichen Netzwerk wie das Endgerät, mit dem du den Browser öffnest, ist.

Hinweis: Befindet sich die HNGRYnsite in deinem Kühlgerät, so ist die Kamera die meiste Zeit inaktiv und wird deshalb nicht auf die Browser-Anfrage reagieren.

Weitere Hinweise zu deiner HNGRYnsite Kamera

SAR-Warnung (Leistungsaufnahme≥13dBm=20mW)
Dieses Produkt erfüllt die EU-Anforderungen hinsichtlich der Beschränkung der Gefährdung von Personen gegenüber der von Telekommunikations- und Funkgeräten ausgestrahlter Hochfrequenzenergie (HF), da es so konzipiert und hergestellt wurde, dass die von der Europäischen Kommission angegebenen Expositionsgrenzwerte nicht überschritten werden. Der zulässige SAR-Grenzwert für die Allgemeinbevölkerung beträgt 2,0 W/Kg. Dieser Grenzwert garantiert einen ausreichenden Sicherheitsabstand, der alle Personen unabhängig von Alter und Gesundheitszustand schützt.

Batterie Warnung

  • Es dürfen keine Veränderungen an der Kamera vorgenommen werden. Ein Austauschen des Kamera-Akkus ist nicht möglich. Der Akku kann im Entsorgungsfall entnommen werden (weitere Infos zur Entsorgung findest du hier)
  • Batterien nicht ins Feuer, in einen heißen Ofen werfen oder mechanisch zerquetschen oder zerschneiden. Es besteht Explosionsgefahr.
  • Das Belassen der Batterie in einer Umgebung mit extrem hohen Temperaturen kann zu einer Explosion oder zum Auslaufen von entflammbaren Flüssigkeiten oder Gasen führen.
  • Eine Batterie, die einem extrem niedrigen Luftdruck ausgesetzt ist, kann ebenfalls zu einer Explosion oder zum Austreten von brennbaren Flüssigkeiten oder Gasen führen.
  • Entsorge die Batterie entsprechend unseren Anweisungen hier.